My Publications

Some of those who have cited me (relevant in top journal even 25 years later) and here you can buy (for 40$ each) some of my publications (not including the cookbook)

Diploma and study theses supervised

Patent

Doctoral Thesis

Publications
           1985-1990
           1991-1995
           1996
           1997
           1998
           1999
           2000
           2001
           2002
           2003
           2004-9
           

DIPLOMA AND STUDY THESES SUPERVISED

S. Jüsten
"Analyse von Routing Algorithmen"
("Analysis of Routing Algorithms")
University Mannheim, Germany, May 1985

T. Meyer
"Analyse der Datenphase in OSI-Transportsystemen zur Identifikation von
Engpässen bei der Verwendung von Hochgeschwindigkeitsnetzen"
("Analysis of the Data Phase in OSI Transport Systems for the
Identification of Bottlenecks in High Speed Networks")
University Mannheim, Germany, July 1989

T. Wahl
"Leistungsoptimierung in Hochgeschwindigkeitsnetzen - Transportschicht"
("Performance Optimisation in High Speed Networks - Transport Layer")
University Karlsruhe, Germany, March 1991

G. Styra
"Dienstebündelung als Erfolgsfaktor für Interaktives Fernsehen"
Universität Trier, Lehrstuhl Marketing, März 1996

K. Kamphans
"Finanzierungsmöglichkeiten des Interaktiven Fernsehens - unter
besonderer Berücksichtigung der Werbefinanzierung"
Universität Trier, Lehrstuhl Marketing, April 1996

V. Gruber
"Rechnerbasierte Wissensbeschaffung und Video-Conferencing zur Kundenberatung in Intranet-Architekturen"
Universität Passau, Mai 1999

J. Kunert
"Anwendungsszenarien für Hicom Xpress Workflow im Handelsbereich der DG BANK AG"
TU Darmstadt, September 1999

C. Tautz, K. Gessinger
"Servicequalität in Unternehmen - eine empirische Analyse"
Universität Saarbrücken, November 1999

A. Rivera-Serrano
"A Method for the Evaluation of Tivoli NetView as an Integrated Management Plattform for the DG Bank"
LMU München, Juli 2000

M. Birkelbach
"Vorgehensweise und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Einführung von Wissensmanagement"
Institut für Wirtschaftinformatik, Johann-Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt a. M., Oktober 2000

A. Klöpfel
"Evaluation von Geschäftsmodellen für Finanzdienstleister im Business to Business Electronic Commerce"
Berufsakademie Berlin, Bereich Wirtschaft, April 2001

S. Hütte
"Analyse zur Einführung von Digitalen Signaturen bei einem Finanzdienstleister"

PATENT

M. Salmony
"Performance Improvement for OSI Transport over High Speed Networks"
Technical Disclosure Patent No. GE 888-137, March 1989

DOCTORAL THESIS

M. Salmony
On OSI-based Transport Systems for Future Applications over High-speed Networks"
Lancaster University, England
November 1989

PUBLICATIONS

1973

M. Salmony (aged 17)
Leserbrief "Die Privilegien von Oxford und Cambridge"
Süddeutsche Zeitung 22.9.1973

1985

H. Schmutz, M. Salmony
"Distributed Academic Computing"
in: Proceedings of ACM SIGOPS
Zurich, January 1985

M. Seifert, M. Salmony, H. Eberle, P. Akwai
"Vertical and Horizontal Partitioning:
an Approach towards Structuring the Organisation of Computer Systems"
IBM Heidelberg Science Centre Publication No. 82.12.006

1986

K. Thweatt (M. Salmony)
"Local Area Networks: Putting the Ring to the Test"
in: IBM European Headquarter Publication, January 1986

M. Salmony
"Experiences in the Design of a Transport System for Heterogeneous Environments"
IBM European Networking Centre Publication No. 43.8601

R.Oppermann, M.Salmony, J. Schleusener
Konfiguration und technische Diskussion der alternativen Lösungsansätze zur Integration des IBM S/370-Mainframe in ein Hochgeschwindigkeits-LAN
OSILAN Technisches Memorandum Nr.2,  IBM ENC Heidelberg/DFVLR RZ Göttingen, 30. Juli 1986

1987

W. Dentz (M. Salmony)
"Wo die Zukunft schon begonnen hat : Das Europäische Zentrum für Netzwerkforschung"
("Where the Future has already begun : The European Networking Centre")
in: IBM Report Publication, Issue 2/87

M. Salmony
"Broadband ISDN and Multi-media Applications"
in: Proceedings of Symposium on Standards and Interfaces in Personal Computing
May 21-22, 1987, Brussels, Belgium
European CAMAC Association & Commission of the European Communities

1988

M. Salmony
"The Potential of Broadband ISDN"
in: Computer Standards and Interfaces, Vol. 8, No. 1, 1988, pp.15-21
North-Holland

G. Müller, M. Salmony
"HECTOR: Evolutionäre Lösung für offene, heterogene Campusnetze"
("HECTOR: An Evolutionary Solution for Open, Heterogeneous Campus Networks")
in: "Statistik, Informatik und Ökonomie", W. Janko (ed.), pp. 203-215
(Statistics, Computer Science and Economics)
Springer Verlag, 1988

G. Müller, M. Salmony
"Symposium on High-speed Communication"
in: IBM Marketing Publication, Issue 32/88

S. Ablett (ed.)
"IBM's European Connection" Interview with M. Salmony
in: Network Magazine, UK, November 1988, pp. 65-69

G. Müller, G. Krüger (M. Salmony)
Preface/Theme and "LAN and OSI Based Heterogeneous Campus Networks"
in: HECTOR Volume II, G. Krüger, G. Müller (eds.), pp. 11-27
Springer Verlag, 1988

1989

D. Hehmann, M. Salmony, H. Stüttgen
"High-speed Transport Systems for Multi-media Applications"
in: Proceedings of IFIP WG 6.1/WG 6.4 "Protocols for High-speed Networks"
H. Rudin, R. Williamson (eds.), pp. 303-321
Zurich, Switzerland, 9-11 May 1989, Elsevier

D. Hehmann, M. Salmony, H. Stüttgen
"High Speed Transport Systems for Multi-media Applications"
IBM European Networking Centre Publication No. 43.8903

M. Salmony, D. Shepherd
"Extending OSI to Support Synchronisation Required by Multimedia Applications"
IBM European Networking Centre Publication No. 43.8904

M. Salmony
"Das Möglichkeiten des Einsatzes von Breitband-ISDN"
("The possibilities for the use of B-ISDN")
in: Tagungsband "Schnelle Datenkommunikation im DFN", pp. 82-90
(Proceedings "Fast Data Communication in the German Research Network")
Deutsches Forschungsnetz (DFN), 18-19 May 1989, Berlin, Germany

1990

K. Hose (M. Salmony)
"Europäische Supercomputer im Hochgeschwindigkeitsverbund mit USA -
GMD und IBM unterzeichnen Kooperationsvertrag"
("European Supercomputers in High-speed Communication with USA -
GMD und IBM sign Cooperation Agreement")
IBM Germany Press Announcement, 19 April 1990

D. Hehmann, M. Salmony, H. Stüttgen
"Transport Services for Multi-media Applications on Broadband Networks"
in: Computer Communications, Vol.13, No.4, May 1990, pp. 197-203
Butterworth Scientific, UK

G. Müller and M. Salmony
"The Future of Fast Networks"
in: Proceedings of CERN School of Computing, C. Verkerk (ed.), CERN 90-06

M. Salmony, D. Shepherd
"Extending OSI to Support Synchronisation Required by Multimedia Applications"
in: Computer Communications, Vol.13, No.7, September 1990, pp. 399-406
Butterworth Scientific, UK

M. Salmony
"Elektronische Kommunikation Weltweit" ("Worldwide Electronic Communication")
in: Press Announcement at Dresden University, December 1990

R. Brenner (M. Salmony)
"Computer Netzwerkforschung" ("Computer Networking Research")
in: IBM als Partner der Wissenschaft
(IBM as Partner to Scientific Community), December 1990

1991

R. Philipp, M. Salmony
"Future High-Speed Telecommunication and Applications Thereof"
in: Proceedings of 6th World Telecommunications Forum, ITU
TELECOM '91, Geneva, October 1991

1992

T. Wahl, M. Salmony
"Optimisation of Transport Protocols for High-Speed"
in: Proceedings of 4th INDC (Information Networks & Data Communication)
IFIP TC6, Espoo, Finland, 16-19 March 1992

1994

M. Salmony
"Hochgeschwindigkeitsnetze: Aspekte der Entwicklung bis hin zu ATM,
Gigabytenetzen und dem 'alles integrierenden' IBCN"
(High speed networks: aspects of development via ATM, Gigabytenetworks
towards the universally integrating IBCN)
in: Proceedings of ONLINE 94, Hamburg, 7-11 February 1994

M. Salmony
"Interaktives Fernsehen"
(Interactive Television)
in: Proceedings of PRO5 Mannheim, 26th April 1994

M. Salmony
"Fernsehen 2010 - Was kommt ? Was tun ?"
(TV 2010 - what's coming ? what needs to be done ?)
Speech transcript in: Proceedings of Konrad-Adenauer-Stiftung 17.11.94

M. Salmony
"Multimedia - was ist das, wer will das, wie macht man das ?"
(Multimedia - what is it, who wants it, how does one do it ?)
in: Proceedings of "Münchner Kreis" 30.11.-1.12.94, Springer Verlag

M. Salmony
"Multimedia - was ist das, wer will das, wie macht man das ?"
(Multimedia - what is it, who wants it, how does one do it ?)
in: MedienDialog, Ahrens Verlag, Bruckmühl, 12/94

1995

M. Salmony
"Multimedia - was ist das, wer will das, wie macht man das ?"
(Multimedia - what is it, who wants it, how does one do it ?)
in INFOSAT, 2/95, No. 85, pp. 46-52, Euro-Info-Media, Luxembourg

(M. Salmony)
"Films by phone will not pay their way"
New Scientist, p.8, 11.2.95

(M. Salmony)
"Video per Datenautobahn rechnet sich nicht"
Süddeutsche Zeitung, 16.3.95 S.26

(M. Salmony with CEOs of Bertlesmann (Middelhoff) and Telekom (Hultsch))
"Interaktives TV kommt nur langsam voran"
Süddeutsche Zeitung 2.5.95

M. Salmony
"Information Highways / Datenautobahnen"
in: Kleines Lexikon der Informatik, Hrsg. Zilahi-Szabo, Oldenbourg
Verlag, 1995

M. Salmony
"Die Möglichkeiten und Auswirkungen der modernen Telekommunikation"
Sonderthema des Geschäftsberichts 1995 der WGZ Bank, Düsseldorf

1996

M. Salmony
"Multimedia und Elektronische Medien: von der CD-ROM bis zum Interaktiven Fernsehen
- Was kommt ? Was kommt nicht ? Eine kritische Betrachtung"
in: "Zukunftsperspektiven der digitalen Vernetzung", dpunkt Verlag, 1996,
(neben Helmut Schmidt, Hultzsch, Lahnstein, Burda)
Hrsg. Prof. Müller, Institut für Informatik und Gesellschaft, Uni Freiburg

1997

M. Salmony
"Multimedia: Chancen und Illusionen - Eine kritische Betrachtung"
Einleitende Einführung in: "Internet- und Multimediarecht (Cyberlaw)"
Hrsg. Prof. M. Lehmann, Max-Planck-Institut, München
Handelsblatt und Schäffer-Poeschel (Holtzbrinck) Verlag, 1997

M. Salmony
"Multimedia in der Wirtschaft - Traum oder Wirklichkeit ?"
in: update Magazin des dvg-Kooperationsverbundes, 1/97
(nach Dorn 1/95, Gerstner 3/96)

M. Salmony
"Datenautobahnen - die langfristige Perspektive"
in: Bankpraxis 96, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, Bonn 1997

M. Salmony
"Perspektiven von Multimedia"
IHK Zeitung, Schwerpunktthema: Multimedia, Rheinhessische Wirtschaft, Ausgabe Mainz, 3/97

Booz Allen & Hamilton (mit M. Salmony)
"Zukunft Multimedia"
Verlagsgruppe FAZ, 4. Auflage, 1997

1998

M. Salmony
"Multimedia verändert die Wirtschaftswelt - Entwicklungstrends und ihr Handlungsbedarf"
Einleitende Einführung in: "Cyberbeben - Was die multimediale Revolution für Unternehmen und Märkte bedeutet"
Hrsg. B. Dorn, Gabler Verlag, Wiesbaden, 1998

M. Salmony
"Multimedia - Chancen und Illusionen - Eine kritische Betrachtung"
in: Zeitschrift für die Gesamte Versicherungswissenschaft, Karlsruhe, 1998

M. Salmony
"E-commerce for the banking industry"
in: Online Collaboration, EU DG XIII, Berlin 1998

W. Glatthaar (M. Salmony, M. Denck)
"Multimedia wird die Bankwelt verändern"
(neben Mangold, Mosdorf, Wiehseu, Stolte, R. Berger, Picot, Bohla, Rüttgers usw.)
in: Abenteuer Kommunikation - Wohin führt die multimediale Informationsgesellschaft ?
Spezialausgabe des Bayerischen Monatsspiegels 1998, Peutinger-Collegium/Münchner Kreis

1999

M. Salmony, M. Denck
"Multibanking: Auf dem Weg zur neuen Bank"
Harvard Business Manager, 1/99

J.-R. Flesch (M. Salmony)
"IT in Banken - Wettbewerbsfaktor Nr. 1"
DG BANK Broschüre, 1/99

W. Glatthaar (M. Salmony)
"Neue Vertriebswege für Finanzdienstleistungen durch Multimedia"
Münchner Kreis Publikation nach Vortrag vom 26.2.99

M. Salmony, M. Schöner
Leserbrief zu Meinung/Dialog "Wirtschaftsinformatiker - eher Wirtschaftswissenschaftler als Informatiker?"
in Wirtschaftsinformatik 5/472, 1999

W. Glatthaar (M. Salmony, M. Denck)
"Neue Vertriebswege für Finanzdienstleister durch Multimedia"
Unternehmerbeiräte Nord und Ost 9-12/99

2000

J.-R. Flesch (M. Salmony) "Zukunftsvisionen - Banken im Jahr 2050"
In Bank Magazin 1/2000

J.-R. Flesch (M. Salmony, M. Denck, V. Münch)
"Die Bank der Zukunft ins Unternehmen integrieren - Neue Geschäftsfelder für Finanzdienstleister"
(Informationstechnologie verändert das Bankgeschäft / Neue Geschäftsfelder für Finanzdienstleister)
Geldinstitute 4.2000

M. Salmony
"Was die Banken von Unternehmen der Informationstechnologie lernen können"
Der Finanzmarkt verändert sich dramatisch
FAZ, S. 67, 20.3.2000

J.-R. Flesch (M. Salmony, M. Denck, M. Schöner)
"Virtuelle Buchhalter - Für Visionen gibt es bei der DG Bank ein eigenes Team"
FAZ Hochschulanzeiger, Mai 2000

J.-R. Flesch (M. Salmony, M. Denck, V. Münch)
"Die Bank wird ins Unternehmen integriert"
Handelsblatt, Banken International, 23.5.00, S. B-5

M. Salmony
"Was die Banken von Unternehmen der Informationstechnologie lernen können"
Für Sie gefunden ... Organisations Entwicklung, 19. Jahrgang, Nr. 2, 7/2000

J.-R. Flesch (M. Salmony, M. Denck, V. Münch)
"DG Bank erwartet Aufsplittung des Bankenmarktes"
Börsen-Zeitung Nr. 153, S.8., 10.8.2000

M. Salmony
"Netzwerke prägen Bankenstruktur" (Finanzdienstleister im Internetzeitalter)
Handelsblatt Beilage "Electronic Banking - Technik und Innovation", S.1, 6.12.2000

W. Glatthaar (M. Salmony, M. Denck)
"Arbeits- und Bildungsoffensive Multimedia in Europa - Neue Medien für Neue Arbeit"
Friedrich Ebert Stiftung Analyse Informationsgesellschaft Nr. 2, 18.12.2000

2001

"Herausforderung Zukunft - IT in Banken"
DG BANK Broschüre, 2/01

M. Salmony, M. Birkelbach
"Zukunftsszenario für Banken und Sparkassen"
in Bankmagazin, Juli 2001, S. 30-31

M. Salmony, M. Denck, S. Hütte
"Veränderungen der Wirtschaftsstrukturen durch E-Commerce"
in: E-Business: Potentiale und Risiken für den Mittelstand, S. 8-33
DG Bank Publikation, 3/2001

"Die Hightech-Evangelisten"
zu Innovationsteams u.a. in DG Bank
Computerwoche 30/2001

M. Salmony
"Wie verändert das Internet Strukturen der Bankwirtschaft"
in Tagungsband des 46. Internationalen Wissenschaftlichen Kolloquiums 9/01, TU Ilmenau, S. 9ff

U. Ullmann, M. Salmony
"DASIT - Datenschutz im Internet ist machbar"
BankInformation 10/2001, S. 29-30

2002

M. Salmony, M. Birkelbach
"Das Interesse der Wirtschaft am Datenschutz"
A. Roßnagel, M. Salmony, M. Birkelbach
"Zukunftsaussichten im E-Commerce"
R. Grimm, A. Roßnagel, M. Salmony
"Vorwort"
in: "Datenschutz beim Online-Einkauf - Herausforderungen, Konzepte, Lösungen", Hrsg. Prof. A. Roßnagel, vieweg Verlag, 3/2002

M. Salmony
"Veränderungen der Wirtschaftsstrukturen durch E-Commerce"
in "Electronic Business in Europa - Internationales, Europäisches und Deutsches Online-Recht ", Hrsg. Prof. M. Lehmann, Max-Plack-Institut, München, C.H.Beck Verlag, Frühjahr 2002

D. Voigtländer
"Transaction Banking is nicht mehr zu umgehen"
Geldinstitute, 6/2002

M. Salmony, M. Birkelbach
"Ausblick auf die Bankenwelt von Morgen"
Marketing intern, Badischer Genossenschaftverband, Juni 2002

M. Salmony et al.
Niederschrift der Podiumsdiskussion zu "Dienste Infrastruktur für UMTS: Schlüssel für innovative Anwendungen"
in Tagungsband "Märkte und Anwendungen für UMTS- Erfolgsfaktoren für eine europäische Innovationsführerschaft"
Münchner Kreis, 6/2002, S. 76-105, Hrsg. Prof. J. Eberspächer, Hüthig Verlag

Zitat M. Salmony
"Fusion geglückt, Markt tot"
Leitartikel in "Bank & Markt" Juli 2002, S. 4

D. Voigtländer
"Effizienzsteigerung durch Transaction Banking"
in Börsen Zeitung, 10.9.2002

M. Salmony, S. Hütte
"E-Payment Security - Facts behind the public debate"
submitted to "E-Payment in Europe" conference at European Central Bank, 19.11.02

M. Salmony
Statement in 50-jährigem Bankmagazin, 11/02

2003

M. Salmony
"Illustration der Wettbewerbsdynamik"
in Marketingmanagement: Strategie, Instrumente, Umsetzung, Unternehmensführung, Hrsg. Prof. Krohmer, S. 168, Gabler Verlag, 1/2003

D. Voigtländer
"Industrialisierung im Bankgeschäft: Outsourcing und Standardsoftware"
Interview in "Wirtschaftsinformatik", 2/2003, s. 143-6

M. Birkelbach, M. Salmony
"Interaktives TV-Banking"
in "Finanzplaner TV - Banken und Versicherer auf dem visuellen Weg zum Kunden", J. Birkelbach, A. Link (Hrsg.), 7/2003, Gabler Verlag, S. 227-241

D. Voigtländer
"Transaction Banking ist nicht mehr zu umgehen"
in "Management von Transaktionsbanken", Springer Verlag (durch Deutsche Bank/etb)

Quote M. Salmony
in UNICO Banking Group Quarterly Bulletin "Unico banks are among the best Internet Banks in the World" p.18. December 2003.

2004

M. Salmony
in Schriftenreihe des Instituts für Europäisches Medienrecht "Technik für Nutzer - Rechtliche Regelung für eine Nutzergerechte Technik" mit Alcatel Stiftung für Kommunikationsforschung, Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg., Hrsg. Prof. A. Roßnagel, Nomos Verlagsgesellschaft Berlin

S. Hütte
"Innovation als Motivation"
in Bankinformation 11/2004 S. 14-16

2005

M. Salmony
"Zahlungsverkehrsdienstleistungen in Deutschland und Europa heute und morgen"
in Bankmagazin Sonderausgabe "Bank der Zukunft"

2009

M. Salmony in Equens Annual Report (& referenced by Bo Harald)

"Cash is still  King ..." in Equens Employee magazine, p 6 & 7



For more recent publications (from 2010) please see www.salmony.co.uk