My Lectures

Lecture Series

Lectures
           1986-1990
           1991-1995
           1996
           1997
           1998
           1999
           2000
           2001
           2002
           2003
           2004
           2006
           2007             
           2008
           2009
           newer

This is what I tend to talk about:

bank banken berlin business communication conference datenautobahn durch e-commerce electronic epc er etc europe european financial forum frankfurt german high-speed ibm industry innovations international internet lecture london management medien multimedia nchen neben networks neue open payments perspektiven seminar sepa services stuttgart tagung telecommunications university ver vorst vortrag wirtschaft zahlungsverkehr zukunft
created at TagCrowd.com

Abstract of a typical talk

LECTURE SERIES

"Local and Wide Area Networking"
Lecture Series at Economic and Technical University, Vienna
May 1986, 1987, 1988

LECTURES

1986

08.04.86 "Analytic Study of Space Communication"
at German Ministry for Science and Technology (BMFT), Bonn

14.05.86 "Transport Systems in a Heterogeneous Environment"
at Technical University Colloquium, Vienna

06.06.86 "IBM Germany's Consolidated Proposal towards EUREKA"
at Top Management Council, Stuttgart

16.06.86 "Research Activities in the Upper OSI Layers"
at Technical Vitality Programme, Paris

1987

21.05.87 "Integrated Voice and Data Networking"
at European ECA Symposium on Standards and Interfaces, Brussels

09.10.87 "Developing Trends in Open Networks"
at Liebenzeller Seminar (Top Customer Management), Liebenzell

16.10.87 "German PTT Plans for ISDN"
to Japanese Capability Tour, Heidelberg

1988

21.01.88 "Communication in High-Speed Networks"
at University Informatics Colloquium, Hohenheim

28.04.88 "OSI Applications on High-Speed Networks"
at ITG Seminar on Computer Networks, Munich

10.06.88 "High-Speed Networks"
to Representatives of German Universities, Heidelberg

22.09.88 "European Telecommunications in the Nineties"
at German Major Research Organisation (AGF) Seminar, Grenoble

04.10.88 "Portability in Heterogeneous Networks"
at German Banking Consultancy Seminar, Stuttgart

13.10.88 "Communication in High-Speed Networks"
at Wettolsheimer Kreis (Top Customer Management), Herleshausen

22.09.88 "European Telecommunications in the Nineties"
at German Major Research Organisation (AGF) Seminar, Grenoble

18.12.88 "Academic Networks - EARN and EASInet"
at University Directors' Session, Aachen

1989

24.05.89 "Remote Database Access in European Networks"
at Ecology Taskforce, Heidelberg

06.06.89 "Open Telecommunications in Europe in the Nineties"
at 9th University Colloquium on Networks in Science, Essen

23.08.89 "The Future of Fast Networks"
at CERN School of Computing, Bad Herrenalb

05.10.89 "EARN/EASInet Academic Networking Strategy"
to University Representatives, Heidelberg

10.10.89 "High-Speed Networks: Status and Trends"
at Seminar for German Government Advisors, Hamburg

1990

15.02.90 "Telecommunication and Open Systems in Europe"
at University Forum, Hamburg

31.05.90 "Networks in Universities"
at Chancellor Seminar, Herrenberg

20.06.90 "Perspectives for Telecommunication in Western Europe"
at University Forum, East Berlin

26.09.90 "High-Speed Networks"
at German Academic DP-Directors' Seminar, Heidelberg

1991

22.03.91 "High-speed Communication in Heterogeneous Networks"
at Messesymposium on "Communication Technologies", Leipzig Fair

07.05.91 "Campusnetworks - from Islands to High-Speed Infrastructure"
at Connectivity Seminar for Computer Centre Managers, Berlin

04.07.91 "High-speed Networks - Perspectives of Open Communication"
at IBM Informatiktage, Würzburg

25.09.91 "Perspectives of Open Telecommunications in Europe"
at 3rd COMPIA Conference, Martin-Luther-University, Halle-Wittenberg

26.09.91 "High-speed Computernets - Prespectives for Open Communication"
at CIP (Computer Investment Programme) Congress, Berlin

27.09.91 "Perspectives of Open Telecommunication in W.-Europe in the 90s"
at Colloquium of Technical University, Dresden

16.10.91 "Trends in Open Telecommunications"
at 21st Annual Conference of GI (German Informatics Society), Darmstadt

30.10.91 "Future High-Speed Telecommunication and Applications Thereof"
6th World Telecommunications Forum, ITU, TELECOM '91, Geneva

1992

04.03.92 "New Trends in Communication over Broadband Networks"
at GI (German Informatics Soc.) and German Chapter of the ACM, Stuttgart

1994

09.02.94 "High Speed Networks - Evolution towards Integration"
Lecture and Symposium Chair at ONLINE 94, Hamburg

22.03.94 "Electronic Media - what, who, why, how ?"
Opening Lecture at MEDIA Zurich

14.04.94 "ATM and High Speed Networks"
Kolloquium at University of Duisburg

26.04.94 "Elektronische Medien am Beispiel von Interactive TV"
Lecture at joint Event between public Television and Universities Mannheim

08.06.94 "Medien und Informationstechnologie"
Eröffnungsreferat MEDIA, Print-Medientag, Wien

06.07.94 "Kommunikationstechnologie auf dem Weg ins Jahr 2000"
Eröffnungsreferat Trend-Symposium, Publicitas, Zürich

20.09.94 "ITV aus Sicht von IT"
IHK Telekommunikation Stuttgart

06.10.94 "Interaktives Fernsehen aus Sicht der IT-Industrie"
"Digitales und Interaktives Fernsehen" Bisenius Konferenz, Stuttgart

13.10.94 "Infrastruktur & Anwendungen der Datenautobahn" "
BVB-Forum Telekommunikation, München

20.10.94 "Interactive TV as seen from IBM"
SCREEN 2000, London

17.11.94 "Fernsehen 2010. Was kommt ? Was tun ?"
Kinder brauchen Medien, Konrad-Adenauer-Stiftung, Rastatt

22.11.94 "Die Tele-Dienste der Datenautobahn"
Institute for International Research, Frankfurt

30.11.94 "Multimedia - was ist das ? wer will das ? wie macht man das ?"
Münchner Kreis, BMFT Tagung "Neue Märkte durch Multimedia"
zitiert in Computerwoche Nr. 49 v. 9.12.94

1995

16.02.95 "Elektronische Medien - von CD-ROM bis ITV"
Dialog IBM Geschäftsführung/Daimler-Benz, Möhringen

10.03.95 "Elektronische Medien"
Arbeitgeberempfang des Oberbürgermeisters, Leonberg

31.03.95 "10 Thesen zu Multimedia"
IBM Deutschland vertreten bei Multimedia Enquetekommission
der Baden-Württembergischen Landesregierung

28.04.95 "Multimedia - aus Sicht der IT-Industrie"
Telekom München, neben Hultsch (DT), Middelhoff (BAG)

04.05.95 "Rechtliche Fragen durch Multimedia"
ComMunic Symposium zu "Multimedia & Recht", München

28.06.95 "Neue Wege der Kooperation und Information durch interaktive Dienste"
Tagung "Dienstleistung der Zukunft", BMBF, FhG-IAO, Berlin

27.07.95 "Info Highway - New Media"
vor Vorstand IFRA/INES

15.08.95 "IBM Wissenschaft & Informationsgesellschaft"
Vor IBM D Vorstandsvorsitzenden und P. Hintze Generalsekretär CDU

22.09.95 "Technologietrends - Elektronische Medien von CD-ROM bis ITV"
Öffentliches Vorstandssymposium der Bausparkasse Schwäbisch Hall

13.10.95 "Multimedia in der Wirtschaft: Traum oder Wirklichkeit"
Wettholsheimer Kreis (Vorstandsseminar), Freiburg

18.10.95 "Datenautobahn - die langfristige Perspektive"
Bundesverband d. Dt. Volks- und Raiffeisenbanken, Frankfurt

15.11.95 "Perspektiven Neuer Medien"
Symposium "Banking on the Internet" für Vorstände Hessischer Sparkassen,
Heidelberg

11.12.95 "Elektronische Medien - von offline zu online"
Ringvorlesung "Auf der Infobahn in die Informationsgesellschaft"
Institut für Informatik und Gesellschaft, Universität Freiburg
(nach Helmut Schmidt, Burda, Hultzsch, Harms, Lamberti, Hanning (Präsident BND), Kahin (Harvard), Lahnstein et al.)

13.12.95 "Multimedia wird kommen, aber anders, als wir es uns jetzt denken"
DGB-Forum Soziale Technikgestaltung, Baden-Württemberg

1996

08.01.96 "Mit 100 Sachen auf dem Informationshighway - Situation des DV-Bereichs in den Unternehmen"
Vertretung der IBM Geschäftsführung vor Marketing-Club Münster/Osnabrück

25.01.96 "Multimedia"
Rotary Club, Düsseldorf

29.03.96 "Der Informations-Highway durch Büro und Wohnzimmer"
Abschlußvortrag bei GUIDE/SHARE/COMMON Jahreskonferenz, Bonn

08.05.96 "Datenautobahn - die langfristige Perspektive"
Bankwirtschaftliche Tagung (900 Vorstände d. Genossenschaftl. Banken)
Timmendorf

11.05.96 "Multimedia in der Wirtschaft - Traum oder Wirklichkeit ?"
IBM Seminar für Vorstände von Kreditinstituten aus Deutschland, Österreich und Schweiz, Rom

05.06.96 "Die Datenautobahn durch Büro und Wohnzimmer"
Jahreshauptversammlung der Volksbank, Elmshorn
(Nach Lew Kopelew, Valetin Falin, Ulrich Wickert, Fr. Höhler)

18.06.96 "Multimedia in der Wirtschaft - Traum oder Wirklichkeit ?"
Festvortrag der Abschlußfeier der Akademie Bayerischer Genossenschaften
Festsaal des Künstlerhauses am Lenbachplatz, München

20.06.96 "Perspektiven der Informationswirtschaft"
Vortrag vor IS Direktoren-Konferenz, Chiemsee

06.11.96 "Datenautobahn - die langfristige Perspektive"
Bankwirtschaftliche Tagung (900 Vorstände d. Genossenschaftl. Banken)
Garmisch-Partenkirchen

21.11.96 "Perspektiven der Informationswirtschaft"
Vortrag auf Top Management Konferenz, Tegernsee

1997

16.1.97 "Perspektiven der Datenautobahn -Möglichkeiten mit Multimedia und Internet"
Colonia Nordstern Gesamtvorstand, IBM Management Forum, Stuttgart

11.4.97 "Perspektiven der Datenautobahn und Multimedia"
Gesamtvorstand der Deutschen EA Generali und Deutsche Lloyd, München

25.4.97 "Perspektiven der Informationswirtschaft - Multimedia und Information-Highway"
MVS Arbeitskreis (DV Vorstände der Top IBM Kunden in D), Düsseldorf

22.5.97 "Perspektiven der Informationswirtschaft auch für Finanzdienstleister"
Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft e.V. bei Allianz, Stuttgart

11.6.97 "Visions for Network Computing in the Banking Industry"
Board of the Standard Bank of South Africa, Stuttgart

27.6.97 "Elektronische Medien"
Generalversammlung der Schweizer Wissenschaftsjournalisten, Zürich

14.10.97 "Perspectives of the Information Superhighway"
Executive Forum, Brussels

28.10.97 "Neue Medien: Zukunft und Auswirkungen von Multimedia"
"Wirtschaftsgespräch" bei Hamburger Bank, Hotel Elysée, Hamburg

29.10.97 Kreditinstitute im Elektronischen Zeitalter
Vertretung der DG Bank bei Podiumsdiskussion auf Handelsblatt
Banken-Technologie 97/98 Tagung, Frankfurt

1998

11.5.98 "Neue Medien: Zukunft und Auswirkungen von Multimedia"
Festvortrag bei Kölner Bank Vertreterversammlung

9.6.98 "E-commerce for the Banking Industry"
Lecture at Online Collaboration, International Conference on Teleworking, Knowledge Management and Electronic Commerce. EU DG XIII, Berlin

30.6.98 "Trends und Geschäftsfelder der Banken durch innovativen Technologieeinsatz"
IIR Konferenz "Firmenkunden und Banken - Zusammen in die Zukunft", Frankfurt

7.10.98 "Neue Medien - Auslöser und Steuerungsmittel für Veränderungsprozesse", Genossenschaftliche Akademie für Vorstände von Kreditgenossenschaften, Bayerngries

1999

8.2.99 "Strategische Positionierung von Finanzinstituten im Electronic Commerce"
Gastvortrag, Uni Frankfurt, Wirtschaftswissenschaftl. Fakultät

27.4.99 "Neue Technologien verändern die Bankenvertriebswege - und die Banken selbst"
6. Internationale IIR Kongreßmesse, Wiesbadener Trendtage für Banken, Wiesbaden

27.1.99 "Megatrends der Informationstechnologie"
vor Top Kunden der DG BANK, London

22.9.99 "Die Entwicklung Neuer Medien - und daraus folgende Rechtsfragen"
Seminar "E-Commerce nach aktuellen EU- und Deutschem Recht", Freising

5.10.99 „Neue Technologien verändern die Bank - IT als strategischer Wettbewerbsfaktor"
Informationstechnologie für Banken, plenum, Frankfurt

5.11.99 "Finanzdienstleister in 10 Jahren"
SFB Praxisbeirat, Frankfurt

2000

19.1.00 "The Significance of Technological Developments for the Banking Industry"
Gastvortrag beim Collège des Ingenieurs, Stuttgart
(Sprecher in 1999: Pischetrieder, Giscard d'Estaing, davor H.-O. Henkel, Lagerfeld)

25.1.00 "Multibanking: Auf dem Weg zur neuen Bank"
Jahreskongreß BANKtrendTAGE2000 Visionen und Strategien, Bad Homburg

2.10.00 "Identifying and Evaluating e-Business Threats"
Giga Conference "Transforming your Business to e-Business: Aligning People, Process and IT", Nice, France
zitiert in Computerwoche

9.10.00 „Veränderungen der Strukturen der Wirtschaft durch E-Commerce"
Eröffnungsvortrag bei „E-Commerce - aktuelle Rechtsfragen in Europa"
Prof. Lehmann, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Recht und Euroforum, München

6.12.00 "Die Vernetzte Bank - die Konsequenzen aus dem Einfluß der IT auf Finanzdienstleister"
(neben Lamberti, Rauch, Barth usw.)
6. Handelsblatt-Jahrestagung "Banken-Technologie", IT-Strategien für eine Branche im Wandel, Frankfurt

2001

22.1.01 "Business Banking für die New Economy"
Vertretung des Vorstands bei Keynote und Plenumsvortrag auf  7. Jahreskongreß BankingWorld 2001, BANKtrendTAGE, Bad Homburg

8.2.01 "Die Wirtschaft im Wandel - Internet und E-Commerce"
Vortrag auf FORUM Seminar "Gewerbliche Schutzrechte und Urheberrecht im Internet"
(neben BGH-Richter Prof. Bornkamm), München

22.3.01 "Zukunftsszenario für Banken - der Wandel durch e-Commerce"
Eröffnungsvortrag der CeBit "Bank Finanz Systeme", Hannover

5.7.01 "Zukunftsszenarien für Banken durch e-Commerce Strukturveränderungen"
Keynote nach Lamberti auf "Zukunftsforum B@nk", Financial Times, Frankfurt a. M.

8.10.01 "Die Veränderungen von Banken vom Produktanbieter zum e-Commerce Dienstleister"
Eröffnungs-Vortrag des "New Economy Circle" der Gesellschaft für Versicherungswissenschaftliche Forschung, Leipzig

9.10.01 "Strukturelle Veränderungen der Finanzdienstleistungswirtschaft durch E-Business"
Best Practice Vortrag zu Banken und Versicherungen und Round-Table Leitung im "IT meets Business" Kongreß von Manager Magazin und Computerwoche. Schirmherrschaft Dr. Müller, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. Weitere Referenten: Lamberti, Späth, Mosdorf.

10.10.01 "Veränderungen der Strukturen der Wirtschaft durch E-Commerce"
Einführung der Tagung "E-Commerce in Europa" (Prof. Lehmann, MPI), München

18.10.01 Chairman of "Banking in Electronic Business"
at CIBI 2001 Second International Conference on Innovation in the Banking Industry, Munich

12.11.01 "Collaborative Commerce im Dienstleistungssektor"
E-Business Summit: "Von der New Economy zur True Economy", Montreux

14.11.01 Plenar Panel "Dienste-Infrastruktur für UMTS: Schlüssel für innovative Anwendungen" + Pressekonferenz
auf Münchner Kreis UMTS Konferenz "Märkte und Anwendungen für UMTS -Erfolgsfaktoren für eine Europäische Innovationsführerschaft", München

3.12.01 (D. Voigtländer) "IT Readiness für die Bank der Zukunft"
auf  7. Handelsblatt-Jahrestagung Banken-Technologie zu "Die Neue Rolle des CIO", Frankfurt

2002

23.1.02 "Financial Services im Informationszeitalter"
Gastreferat an der Universität St. Gallen zu Finanzmarkttheorie

7.3.02 "How the Internet changes Communication in Business"
Jugendakademie Mannheim zum Thema "Kommunikation und Kooperation"

15.3.02 "Multiple-Channel Integration Strategies: Multiple Channels, Multiple Industries, Multiple Partners"
Pan-European Multi-channel Strategies conference for Retail Banking & Personal Financial Services, London

17.6.02 "Branchenübergreifende Trends: Multi-Kanal, CRM, Neue Geschäftsfelder, Strategische Allianzen (über Branchengrenzen), Mergers innerhalb Branchen, Beherrschung der IT Komplexität (Standardsoftware usw.)"
Gipfel für Finanztechnologie (weitere Referenten Prof. Walter, Dt. Bk., Vorstand British Airways, Lufthansa CIO usw.), Montreux

3.12.02 "Digitale Signaturen - Kooperationsansätze zwischen Banking und Bundesbehörden"
Teilnahme an Podiumsdiskussion mit BAH Booz Allen Hamilton, BMI Bundesinnenministerium und BdB Bundesverband Deutscher Banken auf Eröffnungstag der Handelsblatt-Tagung "Banken Technologie", Bad Homburg

2003

24.2.03 (M. Birkelbach) "ePayment in Euroland and beyond"
Vortrag auf Management Circle Konferenz zu Zahlungsverkehr im Euroland

15.5.03 "Welche E-Governmentdienste braucht der Nutzer ?"
Podiumsdiskussion mit Bundesinnenministerium, Institut für Europäisches Medienrecht und Professoren der Tagung "Technik für Nutzer - Rechtliche Regelung für eine Nutzergerechte Technik", Landesanstalt für Kommunikation und der Landeszentrale für politische Bildung, Veranstaltungsreihe "Allianz von Medienrecht und Informationsrecht", Stuttgart

23.10.03 Podiumsdiskussion der Systems zu Industrialisierung des Bankgeschäfts - Sourcing und Technologiestrategien als Erfolgsfaktoren. Mit Vorständen (HP, Siemens, Mircosoft, Accenture, Audi, Springer, Premiere), MdBs, Tom Groth, Thomas Middelhoff. Übertragen in n-tv und live im Internet.

28.10.03 "Neue Finanzdienstleistungen – Neue Arbeitsbedingungen in der Bank der Zukunft"
Eröffnungsredner im Plenumsreferat auf „Anwendertag Arbeiten mit dem Netz“, Haus der Wirtschaft, Stuttgart neben Präsident des Landesgewerbeamtes, Staatssekretär WiMin BaWue, Vorsitzender IG BCE

5.11.03 Economic Forum Deutschland
VIP-Vertreter der IT/Software/Services Branche, ThinkTank und Podiumsdiskussion, Rathaus Schöneberg, Berlin

2004

19.1.04 "The European Electronic and Mobile Payment Perspective"
Jour-Fixe des BMBF Projektes "Internet-Ökonomie - Preis und Erlösmodelle", Lehrstuhl für Electronic Commerce, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

20.1.04 "Das Management von Innovationsprozessen"
Innovationsworkshop mit Vorstand und Aufsichtsrat der IDS Scheer AG (neben H. Gerard, Vorstand KarstadtQuelle, ehem Vorstand Deutsche Bank), Frankfurt

26.1.04 "Prozessorientierte Leistungserstellung bei Finanzdienstleistern im Netz Branchenübergreifender Allianzen"
Gastvortrag am Institut für Wirtschaftswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt in der Hauptstudiums-Lehrveranstaltung "Management Betrieblicher Prozesse"

5.2.04 "Das Management Komplexer Systeme am Beispiel der Finanzdienstleistungs-Wertschöpfungskette"
Vorlesung "Informationsmanagement" am Institut für Wirtschaftsinformatik, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Philipps-Universität Marburg, Marburg

12.7.04 "Die Strukturellen Auswirkungen des Technologie-Einsatzes auf Finanzdienstleister"
Abschlußvortrag der Ringvorlesung "Standort Internet" in einer Sonder-/Gemeinschaftveranstaltung des IHK und des Instituts für Informatik und Gesellschaft, Freiburg

23.9.04 "Innovationsmanagement: Hard Facts und Weiche Werte"
Abendvortrag der Kick-Off Veranstaltung der Konzern-IT-Leiter und Vorständen der DZ BANK, Bausparkasse Schwäbisch Hall, R+V Versicherung, UNION Investment, Frankfurt

2006

13.2.06 Radio Interview durch NDR zum Thema ePayments in Europa insb. zum neuen Verfahren Giropay in NDRinfo - Das Infomagazin zu Wirtschaft & Soziales

9.3.06 "Value-added Services beyond (e)Payment - a view from Banks and Europe"
Vortrag beim Arbeitskreis ePayment, der Fachgruppe des BDOA (Bundesverband der Dienstleister für Online Anbieter), Stiftungslehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement, TU München


23.3.06 "Internet payments in Europe and SEPA"
Opening speech at the international Conference "
Online Banking as a European Internet Payment System" with ECB and OECD at Institute for Economic Policy, Chair for Money and Banking, University of Karlsruhe

5.4.06 "Payment-based Innovations in the SEPA context"
at 5th international EPCA conference "Payment Innovation beyond SEPA", Amsterdam. Attendees from 25 countries. Further speakers include Mssrs. Godeffroy (ECB), Hartsink (EPC), Labak (Mastercard), van der Velde (VISA), Haasdijk (Interpay), Lamberti (Dt.Bk), Daberkow (Postbank). Sponsors: Microsoft, Interpay, Capgemini, SAP, Atos Origin. Media partners: Banking Review, European Card Review

8.5.06 "Innovationen rund um SEPA"
Vortrag am Eröffnungstag des 6. Zahlungsverkehr-Forum 2006 von IIR, Frankfurt/Offenbach neben Sprechern von EZB, BdB, BMFin, Bundesbank usw.

12.5.06 "Innovation Managment - what can you expect from it ?"
closing speech at 1st TAI Client Usergroup meeting, Grand Hotel Esplanade, Berlin

15./16.5.06 "Payment-basierte Innovationen zur Optimierung der Financial Supply Chain"
Vortrag auf der Jahrestagung "Financial Supply Chain Management 2006 - Optimierung der Finanzströme", Hyatt Hotel Mainz

18.5.06 "Payment-basierte Value-added Services - Europäische und Nationale Perspektiven"
Gastvortrag im eBusiness Seminar "Durchdringung und Chancen von e-Commerce" der Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Institut für Wirtschaftsinformatik

19.6.06 "Die Zukunft der e-Medien- Blick über den Tellerrand 2011"
Vortrag und Diskussion bei Führungskräfteseminar der VR-NetWorld AG, Köln

29/30.6.06 Executive round table conference on m-Payments
with industry leaders from financial, retail, content providing sectors and regulators, with CEC, ECB board, EPC chairman, Royal Windsor Hotel, Brussels

14.7.06 Executive Meeting: Japan meets Germany
Dialogue with Japanese Retail banks, Sulzbach

2007

23-24.1.07 "E- and M- in the SEPA Environment - the EPC Side of the Story"
Lecture and Workshop leader at EACB, UNICO and CIBP seminar on "Implications for Payment Infrastructures in a SEPA World" with European Commission etc., Vienna

1.2.07 "Länderübergreifende Kooperationen im Zahlungsverkehr - ein Praxisbericht"
Vortrag für Vorstand bei Tegernseer Fachtagen "Meilensteine im europäischen Zahlungsverkehr - die Chance zur Neuplatzierung ?", Tegernsee

22.2.07 "E- and M- in the SEPA Environment"
Talk at New Payments Channels Conference, London

22.5.07 "eSEPA - Value-added Services within and around the EPC"
Closing speech at the EACB (European Association of Cooperative Banks) of the PSWG (Working Group on Payment Systems) at ICBPI (Instituto Centrale delle Banche Populari Italiane), Milan

19.6.07 "Auswirkungen von SEPA auf innovative Zahlungsmöglichkeiten"
Leitung und Moderation des Workshops "Neue Herausforderungen durch e-Commerce" sowie Vortrag über "Innovationen im Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa" als Vertreter der Deutschen Banken im EPC  im 7. Zahlungsverkehr-Forum 2007 von IIR neben Sprechern von EZB, EPC, EU-Kommission, Bundesbank ,ABN AMRO, T-mobile, Metro, SWIFT usw.

13.9.07 Moderation of the Equens Client-User Workshop on eInvoicing, Helsinki

6.11.07 The Quest for Payment-based Innovations: E-Invoicing
with Lady Maitland at "International E-Finance Intensive" Payments Law and Policy Conference, London

9.11.07 "European Economic Developments in Payment Systems"
by invitation  from the Chief Economist of Rabobank at the Monetary Panel of the European League for Economic Cooperation (E.L.E.C.) with i.a. Prof. Boot (the chairman of the Dutch Royal Economic Society), Paul Cavelaars (Head of Monetary Policy, Netherlands), Directeur General de la Banque de France and international Chief Economists, Amsterdam

4.12.07 "Electronic Invoicing and Beyond: The View from the European Payments Council"
closing speech and strategy panelist as representative of the European Payments Council (EPC) at 3rd ICBI/IIR Annual Conference on e-Invoicing within the IPS International Payments Event Series with speakers from European Commission, European Association of Corporate Treasurers etc., followed by SEPA Conference, London

2008

22.1.08 "Examining the Global Implications of SEPA"
session talk at one of the largest payments conference worldwide, the NACHA's Global Payments Strategies conference on "Strategic Information for Profitable Results" with finance executives from six continents, including Ms. Tumpel-Gugerell (ECB), Mr. Hartsink (EPC), JP Morgan, IBM, Microsoft etc., Brussels

6.3.08 Report on the European Commission e-Invoicing and EPC e and m payment activities
at the PSWG of the EACB, Paris

10.3.08 "The European Banks' View of Payment-based Value-Added Services"
speech at the 2nd New Payment Channels Conference with speakers from Mastercard, European Central Bank, UK Financial Services Authority, Boots, VISA, Nokia etc., London

13.3.08 Innovations in the Payment Industry
Moderation of Keynote, Presentation and Round Table at Equens' 1st Open Payments Conference, Lisbon

17.3.08 Entwicklung und Zukunft von Internet und Mobile sowie e-Invoicing im SEPA Umfeld
Vortrag bei der Sitzung der ZKA Spiegelarbeitsgruppe "e-/m-Payments" im Haus des BVR, Berlin

24.4.08 "What will the latest E & M Payment Innovations mean for Payments Providers in Competitive and Operational Terms"
Strategy Panelist at Europe's Largest Payment Event, the 16th Annual International Payments Summit "Time for Change" with over 600 senior executives from 40 countries and just *everybody*, London

9.7.08 Strategy Roundtable: E & M SEPA: What needs to happen now ?
participant as representative of the EPC at ICBI/IPS's Single Euro Payment Area Conference, Amsterdam

7.10.08 "Chance SEPA: Innovative Zahlungsmöglichkeiten" 
als Vertreter des EPC beim Innovationstag / Innovationskongress der CIBI (Conference on Innovation in the Banking Industry).
Innovationstag, München

9.-10.10.08 "Innovations in Payments"
Equens' International Client-Usergroup, Hamburg

27.10.08 "Why SEPA works and mobile payments don't"
Keynote speaker at Financial Services Club for Senior Executives and Decision Makers from banks, insurance companies, technology firms, consultancies in a series of keynote speakers and luminaries from the industry airing their views on the future of financial services. After EU Commissioner Charles McCreevy etc., Old Library, Lloyds Building, London
+ iTunes Podcast Interview with Dave Birch, Hyperion Consulting

11.11.08 "Mehrwertdienste auf Basis der SEPA-Verfahren"
Vortrag auf VÖB Fachtagung Zahlungsverkehr & Kartensysteme "Zahlungsverkehr im Umbruch", Berlin

2009

3.-5.3.09 "Mehrwertdienste auf Basis der Neuen ZV-Welt"
Euroforum ZV Konferenz "Anforderungen, Strategien und Geschäftsmodelle", neben Vorständen/senior Management von WestLB, Deutsche Bank, Western Union, BVR, Postbank, Frankfurt

19.3.09 "Innovationen in Payments - Zahlungsverkehr: auf der Suche nach Innovationen"
Eröffnungsvortrag der ProfitCard, Nassauer Hof, Wiesbaden

1.4.09 Expert Panel: "Technology Push or Business Pull"
12th Digital Money Forum, Consult Hyperion, sponsored by Visa Europe, ACI Europe etc., London

15.5.09 "Equens SE - ein Zahlungsdienstleister auf dem Weg nach Europa" [für CEO]
IBM Banking 2009 Vorstandsseminar für Executives von Finanzinstituten, Finanzmärkte im Wandel - zwischen Risiko und Potential, mit Vorständen u.a. von HVB, NORD/LB, HSBC, Finanz Informatik, GAD

19.6.09 "Innovations in Payments"
Fraunhofer Innovation Forum "Banks & Future" - Inauguration meeting of European Cluster on Payments, Frankfurt

24.6.09 "e-Invoicing for Banks - EU Considerations"
at Rabobank, to strategists, product developers, business managers,Utrecht

7.10.09 "SEPA - was kommt als Nächstes"
CIBI Innovationstag, Wege aus der Bankenkrise, Session "Erträge generieren - Innovative Lösungen für Firmenkunden", mit Director General EZB, Coo Allianz usw., München

8.-9.10.09 "How (not) to get rid of Paper"
Equens Client User Group meeting, Frankfurt

3.11.09 "Innovations in Payments"
"Effizenz durch Synergie, Innovation durch Zusammenarbeit"
Petersberger Electronic Banking Forum, neben WestLB, Deutsche Bank usw., Bundesgästehaus, Petersberg bei Bonn

24.11.09 "eSEPA - Mehrwerte und Innovationen in Europa"
VÖB Tagung des Bundesverbands Öffentlicher Banken (Landesbanken, DKW, KfW, usw.) Bereich Zahlungsverkehr und Kartensysteme, neben BdB, EU Kommission, Postbank, Berlin

3.12.09 "Addressing the regulatory challenges surrounding electronic, contactless and mobile payments"
(actually: "Electronic Payments and eCommerce - where Europe is leading the World")
by invitation to S€PA conference, with Eur. Commission (DG Internal Market & DG Competition), Eur. Central Bank, Eur. Payments Council, Banks (Deutsche Bank, Citi, BNP Parisbas Fortis), EBA, VocaLink etc., Brussels


see my newer lectures